KONTAKT

Allgemeine Anfragen
Jenny Sturm
Tel.: +49(0) 721 599-3825
Fax: +49(0) 721 599-3829

Netzanschlüsse > 250A,              20-kV, Leitungskonflikte Christopher Fritz
Tel.: +49(0) 721 599-3826
E-Mail

Baustromanschlüsse
Baubüro
Tel.: +49(0) 721 599-4322
Fax: +49(0) 721 599-4319
E-Mail

Netzanschluss am Mittelspannungsnetz

Netzanschluss

Netzanschlüsse am Mittelspannungsnetz erfolgen auf Grundlage der AGB 20kV sowie der TAB 20kV. Die „Technischen Anschlussbedingungen 20kV“ (TAB 20kV) bestehen aus:

  1. „Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das  Mittelspannungsnetz - TAB Mittelspannung 2008“ des BDEW (Ausgabe 2008), einer in Deutschland allgemein anerkannten, grundsätzlichen Richtlinie.
  2. „Ergänzende Anschlussbedingungen 20kV" (EAB 20kV) der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH (Ausgabe 2010). Diese sind spezifische Regelungen, welche sich an den lokalen Netz- und Anschlussverhältnissen orientieren.

Sofern sich die „Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Mittelspanunnungsnetz - TAB Mittelspannung 2008" und die EAB 20kV der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH widersprechen, gelten die EAB 20kV der Stadtwerke Karlsruhe GmbH vorrangig. Die AGB 20kV und die TAB 20kV werden Bestandteil des mit der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH abzuschließenden Netzanschluss- und Anschlussnutzungsvertrags. Alle aufgelisteten Dokumente können auch unter der Telefonnummer +49(0) 721 599-3825 oder per E-Mail angefordert werden.


Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen