Stephan Bornhöft neuer Geschäftsführer der Netzgesellschaft der Stadtwerke Karlsruhe

17.02.2020

Übernimmt die Geschäftsführung zum 1. März 2020

Die Gesellschafterversammlung der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH hat Stephan Bornhöft zum Nachfolger von Dr. Michael Becker bestellt.  

Der 51-jährige Bornhöft ist Dipl.-Wirtschaftsingenieur der Fachrichtung Maschinenbau. Er hat über 20 Jahre bei dem Technologiekonzern ABB in verschiedenen leitenden Funktionen gearbeitet. Bei seiner letzten Tätigkeit war Stephan Bornhöft Leiter des Geschäftsbereichs Hochspannungsprodukte und Werkleiter für das Produktionswerk der ABB in Hanau. Er wird die Geschäftsführung zum 1. März 2020 übernehmen.

„Es ist uns gelungen, einen ausgewiesenen Fachmann aus der Energietechnik, der Erfahrung in der Leitung eines Unternehmens mit über 600 Mitarbeitern hat, für unsere Netzgesellschaft zu gewinnen. Darüber freue ich mich sehr und wünsche mir viele Impulse, die uns auf dem bereits begonnenen, guten Weg in die Zukunft weiterbringen“, so Dr. Olaf Heil, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Karlsruhe GmbH.

Stephan Bornhöft
Stephan Bornhöft

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich zu machen! Daher freuen wir uns über Ihr Einverständnis, um der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Cookies von Drittanbietern können auch werden.
Sie können Ihre Cookie Einstellung jederzeit ändern.